Kinderhilfe-Kenia

Informieren

Aktiv werden

Spenden

Service

Über uns

Startseite Aktuelles Reports Impressum Kontakt Mobil Barrierefrei Grafik

29.01.2014 Musikanten begeistern das Publikum

Die Bundespolizei zu Gast in Rotenburg (Wümme)

(Foto: Heinz G. Gehnke)

Bundespolizeiorchester spielt für die Kinderhilfe
Das war eine ganz rund Sache. Mehr als 45 Musiker des Bundespolizeiorchesters waren zu einem Konzert nach Rotenburg gekommen und sorgten für allerbeste Stimmung in der Aula der Realschule. Mit dem Frühlingswalzer begonnen endete das Konzert nach mehr als zwei Stunden mit dem "Guten Abend, Gute Nacht" von Johannes Brahms und sorgte sogar für Rührung unter den Besuchern. Alle Eintrittsgelder, mehr als 2000 Euro, konnte Kassiererin Sonja Reimann, die zuvor für ihre Arbeit öffentlich geehrt wurde, auf der Habenseite des Vereins verbuchen. Sicher werden sich viel Zuhörer noch lange an die Darbietung der Polizei aus Hannover erinnern. Besonders viel Beifall gab es für die Petersburger Schlittenfahrt, einem Musicalmedley oder dem Florentiner Marsch. Die Kinderhilfe schickt ein ganz herzliches Dankeschön, auch im Namen der Kinder, in die Landeshauptstadt und hofft auch weiterhin auf viele schöne Benefizkonzerte.